Tipp!
Welche Bewegung ist gut für mein Kind? Zoë T., 35, Sachbearbeiterin

Sinn und Zweck

Die Unterrichtskoffer bieten Lehrpersonen ein pädagogisch, didaktisch und fachlich aktuelles Angebot an Hilfsmitteln, damit die Schülerinnen und Schüler fundiert über Inhalte der Gesundheitsförderung und Prävention informiert werden und sich auf vielfältige Weise mit der Thematik auseinandersetzen können.

Die Unterrichtskoffer sind mobile Methoden- und Medienkoffer.

Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler zwischen 6 und 17 Jahren.

Der Inhalt der Koffer lässt sich in Sequenzen, Lektionsteile und Module unterteilen.
Mit Hilfe der verschiedenen Module ist es auch möglich, einen ganzen Intensivtag mit den Lernenden zu gestalten.